Diese Spargel-Zitronen-Pasta ist super schnell und einfach zubereitet. Die Nudeln mit grünem Spargel, Zitrone und körnigem Frischkäse sind vegetarisch, gesund und schmecken einfach nur unglaublich lecker!

Spargel-Zitronen-Pasta in einer Schüssel, daneben Gabel, grüner Spargel und angeschnittene Zitrone

Leckeres und gesundes Spargel-Gericht

Die Pasta mit grünem Spargel und Zitrone ist nicht nur super schnell zubereitet (in nur 20-25 Minuten). Sie ist auch noch total einfach – mit wenigen, simplen Zutaten, die du überall bekommst und einer einfachen Zubereitung.

Das Nudel-Spargel-Gericht ist gesund und eine tolle Geschmacks-Kombination mit grünem Spargel und Zitronensauce.

Zutaten

Für dieses leckere Spargel-Gericht brauchst du nur wenige, einfache Zutaten:

  • Nudeln: Verwende einfach deine bevorzugte Pasta-Sorte. Besonders gut passen z.B. Spaghetti oder Fusilli. Vollkorn-Nudeln sind dabei besonders gesund. Sie machen auch eher satt als normale „helle“ Nudeln. Du kannst die Nudelmenge im Rezept deswegen entsprechend leicht anpassen, wenn du magst. Du selbst weißt wahrscheinlich am besten, welche Menge an Nudeln zu dir passt (Portionsgrößen sind eben sehr individuell!)
  • Grüner Spargel: Juhu endlich wieder Spargelzeit :) Grüner Spargel lässt sich schnell und leicht verarbeiten, was uns in diesem Rezept zugute kommt.
  • Zitrone: Der ausgepresste Saft einer Zitrone verleiht diesem Spargel-Gericht eine ganz besondere Geschmacksnote. Falls der Geschmack noch intensiver werden soll, kannst du entweder mehr Saft verwenden oder noch etwas Abrieb der Schale hinzufügen (dann am besten eine Bio-Zitrone verwenden).
  • Körniger Frischkäse: Der Hüttenkäse verleiht dem Gericht eine gute Portion Eiweiß und eine leichte cremige Konsistenz. Dabei ist der körnige Frischkäse relativ leicht und deutlich fettarmer als andere Käsesorten. Du kannst natürlich noch etwas anderen Käse hinzufügen, z.B. Feta, Frischkäse oder Reibekäse, wenn du möchtest.
  • Pinienkerne: Die gerösteten Pinienkerne werden am Schluss noch über das Gericht gestreut und runden das Spargel-Rezept toll ab.
Tiefer Teller gefüllt mit Nudeln, grünem Spargel und Zitronensauce

Zubereitung

Die Nudeln mit grünem Spargel und Zitrone sind wirklich super schnell und leicht zuzubereiten:

  • Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett langsam anrösten.
  • Währenddessen den Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne in etwas Olivenöl anschwitzen.
  • Den grünen Spargel in Stücke schneiden und dazugeben. Ein paar Minuten mit braten lassen.
  • Die Gemüsebrühe aufgießen, zum Kochen bringen und alles ein paar Minuten einköcheln lassen, bis der Spargel deutlich weicher ist.
  • Den körnigen Frischkäse in die Pfanne geben und einrühren.
  • Die Pasta abgießen und in die Pfanne geben. Alles vermengen.
  • Den Zitronensaft hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In nur 20-25 Minuten ist dieses leckere und gesunde Spargel-Gericht fertig!

Das genaue Rezept findest du etwas weiter unten.

Rezept-Variationen

Hier noch ein paar Ideen, wie du das Rezept an deine Vorlieben anpassen kannst:

Besonders gut dazu passt Lachs. Du kannst ihn entweder separat zubereiten und im Ganzen dazu servieren. Du kannst auch TK-Lachs leicht antauen lassen, in Würfel schneiden und zusammen mit dem Spargel anbraten. Dann einfach mitköcheln lassen. (Die Zubereitung ist quasi ähnlich wie bei dieser Nudelpfanne mit Lachs und grünem Spargel).

Noch mehr Gemüse? Du kannst dem Gericht auch noch etwas Champignons oder Cherrytomaten hinzufügen.

Noch mehr Käse? Der körnige Frischkäse ist eine besonders leichte Variante. Wenn du etwas mehr Cremigkeit haben möchtest bzw. die Pasta „gehaltvoller“ sein soll, kannst du einen Teil des körnigen Frischkäses auch durch Feta oder „normalen“ Frischkäse ersetzen.

Statt der Pinienkerne kannst du auch andere Nüsse verwenden, z.B. Walnüsse oder Cashewkerne.

Nudelgericht mit grünem Spargel, körnigem Frischkäse und Zitrone - auf einem Teller serviert
Spargel-Zitronen-Pasta in einer Schüssel, daneben Gabel, grüner Spargel und angeschnittene Zitrone

Spargel-Zitronen-Pasta

Einfaches und schnelles Nudelgericht mit grünem Spargel, körnigem Frischkäse und Zitrone
5 von 1 Bewertung
Drucken Pinnen Bewerten
Gericht: Hauptgericht
Ernährungsweise: vegetarisch
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 2

Zutaten

  • 180 g (Vollkorn-)Nudeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 250 g grüner Spargel Brutto-Gewicht
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 g körniger Frischkäse
  • 1/2 Zitrone Saft davon
  • 30 g Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
    180 g (Vollkorn-)Nudeln
  • Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl langsam und vorsichtig anrösten.
    30 g Pinienkerne
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch klein schneiden, in die Pfanne geben und anschwitzen.
    1 EL Olivenöl |1 Zehe Knoblauch
  • Den Spargel waschen und die unteren Enden abschneiden. Den Spargel in Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Ein paar Minuten anbraten lassen.
    250 g grüner Spargel
  • Die Gemüsebrühe aufgießen. Zum Kochen bringen und ein paar Minuten einköcheln lassen, bis der Spargel deutlich weicher ist und ein Teil der Flüssigkeit verdampft ist.
    100 ml Gemüsebrühe
  • Den körnigen Frischkäse einrühren.
    200 g körniger Frischkäse
  • Die Pasta abgießen und in die Pfanne geben. Alles gut vermengen.
  • Die Zitrone auspressen. Den Saft zum Nudel-Spargel-Gemisch in die Pfanne geben. (Nicht mehr kochen lassen). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    1/2 Zitrone |Salz, Pfeffer
  • Servieren und mit den Pinienkernen bestreuen.

Nährwerte p.P.

Calories: 576kcalCarbohydrates: 64gProtein: 27gFat: 21gSaturated Fat: 5.6gFiber: 12g
Rezept von: Lisa Nentwich
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freue mich riesig über eine Bewertung! Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an - Lieben Dank!

Du hast die Nudeln mit grünem Spargel und Zitrone ausprobiert? Dann freue ich mich wirklich sehr über deine Bewertung! :) Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an.

Gerne kannst du auch ein Foto in deiner Insta-Story teilen und @dinkel_und_beeren markieren.

Schnelle und gesunde Spargel-Zitronen-Pasta in einem tiefen Teller serviert

Noch mehr gesunde Rezepte mit grünem Spargel