Dieser Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen ist super schnell und einfach zubereitet (dauert keine 10 Minuten). Er ist vegetarisch, gesund und einfach nur soo lecker! Ein toller Beilagensalat mit wunderbaren Geschmackskombinationen.

Salat aus roter Bete, Feta und Walnüssen in einer schwarzen Schüssel mit Schnittlauch bestreut.

Schneller und gesunder Salat

Manchmal muss es einfach schnell gehen. Da hat man keine Lust oder Zeit, sich stundenlang in die Küche zu stellen. Zu schälen, schnippeln, kochen und zubereiten. Deswegen liebe ich schnelle Rezepte – ich nenne sie gerne Ruck-Zuck-Rezepte – die super schnell und einfach zuzubereiten sind. So auch bei diesem Rote Bete Salat.

Kleiner Fun Fact zu Beginn: Dieses Rezept ist das mit Abstand am häufigsten geklickte Rezept hier auf dem Blog! Einfache und schnelle Rezepte sind eben total praktisch! :)

Rote Bete (auch Rote Rüben oder Randen genannt) sind wahre Nährstofflieferanten: Antioxidantien, Eisen, sekundäre Pflanzenstoffe, Ballaststoffe, … Und auch wenn frisch immer super ist, so sind vorgekochte Rote Bete einfach total praktisch:

Die Zubereitung geht super schnell (da das Schälen entfällt), du musst die Rüben nicht mehr kochen und die „rote Sauerei“ ist auch deutlich weniger ;) Und im stressigen Alltag mit wenig Zeit dürfen wir es uns doch durchaus einfach machen!

Wir reden hier von einem einfachen, aber genialen Salat mit einer wahnsinnig leckeren Geschmackskombination. Die leichte Säure der roten Bete harmoniert wunderbar mit dem salzigen Feta und dem würzigen Schnittlauch. Außerdem eine herrliche Kombination unterschiedlicher Texturen. Und alles fertig in nur 10 Minuten!

Zutaten und Alternativen

Für den Rote Bete Salat brauchst du nur wenige, einfache Zutaten:

  • Rote Bete: Natürlich kannst du die rote Bete auch selbst frisch kochen. Das dauert allerdings :) Deutlich schneller geht es daher mit vorgekochter (vakuumierter und abgepackter) roter Bete aus dem Supermarkt. Noch schneller geht’s mit roter Bete aus dem Glas – hier kannst du dann ggf. den Senf weglassen, damit der Salat nicht zu sauer wird.
  • Feta: Der leichte Salzgeschmack des Feta harmoniert wunderbar mit der Säure der roten Bete. Außerdem verleiht er dem Salat eine leichte Cremigkeit. Alternativ kannst du genauso Schafskäse verwenden.
  • Walnüsse: Einfach schnell über den Salat gebröselt liefern sie ein wenig „Biss“ und wertvolle gesunde Fette.
  • Schnittlauch: Die leichte Schärfe passt perfekt in den Salat und rundet ihn toll ab. Alternativ kannst du auch Frühlingszwiebeln verwenden, sie sind noch einmal etwas intensiver im Geschmack.

Dazu noch Olivenöl, Condimento bianco, Wasser, Senf, Salz und Pfeffer für das Dressing.

Als Variante kannst du noch einen klein geschnittenen Apfel dazugeben. Er verleiht dem Gericht noch etwas Süße und balanciert die Säure schön aus.

Salat aus roter Bete, Feta und Walnüssen in einer schwarzen Schüssel serviert und mit Schnittlauch bestreut. Daneben liegt eine Gabel.

Zubereitungsschritte

Der Salat mit roter Bete ist denkbar einfach zuzubereiten:

  • Vorgekochte Rote Bete (auch Rote Beete :) ) schneiden. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du sie in Würfel oder in Scheiben schneiden. Tipp: Noch schneller geht’s mit roter Bete aus dem Glas. Diese ist bereits geschnitten und du musst sie nur noch abgießen (und ggf. kurz abtropfen lassen). Mit der roten Farbe etwas aufpassen, da sie schnell abfärbt.
  • Feta (bzw. Schafskäse) in Würfel schneiden oder mit den Händen zerbröseln. Die Walnüsse ebenfalls zerkleinern oder zerbröseln. Oder du verwendest direkt Walnussbruch :) Den Schnittlauch in kleine Stücke schneiden.
  • Ein schnelles Dressing aus Olivenöl, Condimento bianco, Wasser, Senf, Salz und Pfeffer anrühren.
  • Rote Bete, Feta, Walnüsse und Schnittlauch in eine Schüssel geben. Das Dressing darüber gießen, alles gut vermengen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das wars! In nur 10 Minuten ist der leckere Rote Bete Salat fertig!

Rezept Rote Bete Salat schnell einfach vegetarisch

Gut verschlossen sollte sich der Rote Beete Salat bis zu 2 Tagen im Kühlschrank halten. Er ist ja aber auch wirklich ratz fatz frisch gemacht.

Das genaue Rezept mit allen Details findest du etwas weiter unten.

Dazu passt der Salat

Den schnellen Salat kannst du im Prinzip als Beilage zu sämtlichen Gerichten verzehren – egal ob als Vorspeise zum Hauptgericht, klassisch zur Brotzeit, auf dem Buffet, bei einer Feier, zum Grillen, zu Fleisch, Fisch und Gemüse, ….

Natürlich passt er auch prima als Snack für zwischendurch. Auch wenn es vielleicht ungewöhnlich ist – warum nicht mal einen herzhaften Salat als Nachmittagssnack genießen? 

Du kannst das Rezept auch prima vorbereiten (Mealprep) und am nächsten Tag dann mit ins Büro, in die Uni oder in die Bahn nehmen.

Rezept lieber als Video ansehen?

Weitere gesunde Beilagen-Salate

Lust auf noch mehr einfache und gesunde Rezepte für leckere Salate? Wie wäre es da mit diesen Ideen:

Rezept Rote Bete Salat schnell einfach vegetarisch

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen

Super schnelles und einfaches Rezept für einen Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen
4.7 von 56 Bewertungen
Drucken Pinnen Bewerten
Gericht: Beilagen
Ernährungsweise: glutenfrei, vegetarisch
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 4

Zutaten

Salat:

  • 220 g Rote Bete (vorgekocht)
  • 180 g Feta
  • 40 g Walnüsse
  • Schnittlauch

Dressing:

Zubereitung

  • Die Rote Bete und den Feta in Würfel schneiden, die Walnüsse zerbröseln und den Schnittlauch ebenfalls schneiden. Alles in eine Schüssel geben.
    220 g Rote Bete (vorgekocht) |180 g Feta |40 g Walnüsse |Schnittlauch
    Rote Bete Salat Zubereitung Zutaten vermengen
  • Aus den restlichen Zutaten ein Dressing herstellen, über den Salat geben und vermengen.
    1 TL Olivenöl |1 TL Condimento bianco* |1 TL Wasser |1/2 TL Senf |Salz, Pfeffer
    Rote Bete Salat Zubereitung Dressing

Notizen

Die angegebenen Mengen beziehen sich auf ca. 4 kleine Portionen (= Beilagenportionen).
Tipp: Noch schneller geht's mit Roter Bete aus dem Glas, die muss nicht mehr geschnitten werden ;-)

Nährwerte p.P.

Calories: 231kcalCarbohydrates: 8.3gProtein: 10gFat: 17gSaturated Fat: 7gFiber: 2g
Rezept von: Lisa Nentwich
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freue mich riesig über eine Bewertung! Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an - Lieben Dank!

Viel Freude beim Ausprobieren

deine Lisa

Rote Bete Salat Feta Walnüsse schnell gesund einfach