Dieser herzhafte Porridge mit Spinat und Pilzen ist super schnell und einfach gemacht, gesund und unglaublich lecker! Haferflocken kann man nämlich auch wunderbar herzhaft zubereiten – perfekt als Frühstück oder schnelles Mittagessen bzw. Abendessen.

Herzhafter Porridge mit Spinat, Pilzen und Feta in einer Kokosnuss-Schüssel, daneben sind ein Holzlöffel und Haferflocken in einem kleinen Glas dekoriert.

Haferflocken herzhaft zubereiten

Falls du dich jetzt fragst: Herzhafter Haferbrei? Ernsthaft?!  Jaa das geht und schmeckt ganz wunderbar! Ich liebe ja Porridge, es gibt ihn fast jeden Tag zum Frühstück. Haferflocken lassen sich aber auch prima herzhaft zubereiten und als Mittagessen oder Abendessen genießen. Perfekt vor allem auch für die schnelle Küche, denn das Rezept geht wirklich fix. Aber natürlich passt das Gericht auch prima als herzhaftes Frühstück.

Kleiner Fun Fact: Zum ersten Mal habe ich Haferflocken herzhaft gegessen in Mexiko! Und mir sind damals auch die Augen aus dem Kopf gefallen! Ich habe ein Auslandssemester in Mexiko verbracht und bei einer Gastfamilie gewohnt. Meine Gastmutter erzählte mir dann, dass es abends „Sopa de Avena“ gibt. Ich wusste, dass das übersetzt „Haferflocken-Suppe“ bedeutet und schaute sie nur ungläubig an. Es hat aber tatsächlich super lecker geschmeckt!

Danach habe ich es längere Zeit irgendwie vergessen. Aber als meine Porridge-Liebe zum Frühstück aufkam, ist es mir wieder in den Sinn gekommen. Und da musste ich natürlich auch unbedingt ein gesundes Rezept dafür ausprobieren.

 

Zutaten

Das herzhafte Oatmeal besteht aus nur wenigen, einfachen Zutaten. Kein Schnickschnack. Du brauchst:

  • Haferflocken: Die Grundlage sind natürlich Haferflocken. Ich persönlich mag zarte Haferflocken am liebsten, das ergibt eine schöne, schlonzige Konsistenz. Du kannst auch gröbere Haferflocken verwenden, dann ändert sich ggf. etwas die Flüssigkeitsmenge. Funktioniert grundsätzlich aber genauso.
  • Pilze: Als leckeres Gemüse passen Pilze perfekt zu den Haferflocken. Du kannst ganz einfach Champignons verwenden, aber natürlich auch andere Sorten. Oder du mischt verschiedene Pilz-Sorten.
  • Spinat: Spinat und Pilze passen doch einfach prima zusammen, oder? Und auch optisch macht das grüne Gemüse den Haferbrei zum echten Hingucker.
  • Feta: Am Schluss wird der Feta noch zerbröselt und unter das Gericht gemischt. Er schmilzt dann ganz leicht, was den Porridge nochmal super cremig macht. Und er liefert nochmal eine kleine Portion Eiweiß.

Dazu noch Grundzutaten wie Zwiebel, Rapsöl (oder Olivenöl), Gemüsebrühe und Gewürze. Das war’s. Echt total simpel, oder?

Thema Portionsgröße: Ernährung ist  super individuell und jeder bevorzugt andere Portionsgrößen. Die angegebene Menge hat mich persönlich gut satt gemacht. Da ich aber eher kleinere Portionen esse, kannst du natürlich auch die Haferflocken- und Flüssigkeitsmenge etwas erhöhen, um eine größere Portion hinzubekommen :)

Zubereitung

Die Zubereitung ist ebenfalls super einfach:

  • Das Rapsöl (alternativ Olivenöl) in einem ausreichend großen Topf erhitzen. Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und darin anschwitzen. Die Pilze säubern, in Stücke schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Kurz mit anschwitzen lassen.
  • Den Spinat waschen, trocknen und ggf. etwas klein zupfen. Mit in den Topf geben und dämpfen lassen, bis er etwas in sich zusammenfällt. Falls nötig, anfallende Flüssigkeit etwas abschöpfen.
  • Dann die Haferflocken zusammen mit der Gemüsebrühe in den Topf geben. Alles zum Kochen bringen. Bei niedriger Hitze bis zur gewünschten Konsistenz einköcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Feta zerbröseln (oder in kleine Würfel schneiden) und unter den Brei mischen. Alles nochmal gut vermengen, bis der Feta ein wenig geschmolzen ist.
 

Fertig in gerade mal 20-25 Minuten und damit wirklich perfekt, für ein schnelles Mittagessen oder die gesunde Feierabendküche abends. Haferflocken stecken nämlich voller wertvoller Nährstoffe, enthalten viele Ballaststoffe, machen lange satt und sind auch einfach total lecker :)

Herzhafter Haferbrei mit Spinat, Pilzen und Zwiebeln von oben fotografiert in einer Kokosschalenschüssel, die auf einer Holzscheibe steht.

Schnell und gesund kochen

Lust auf noch mehr schnelle und gesunde Gerichte ohne ausgefallene Zutaten? Dieses Rezept ist nämlich eine kleine Leseprobe aus meinem E-Book „Schnell & Gesund“.

Darin bekommst du leckere Hauptgerichte, die in weniger als 30 Minuten zubereitet sind und ohne irgendwelche Spezialzutaten auskommen. Damit du dich ganz einfach und auch mit wenig Zeit gesund ernähren kannst.

E-Book als Tablet und Handy dargestellt, daneben ein Button mit dem Text "zum E-Book"
 
Herzhafter Porridge mit Spinat und Pilzen gesund

Herzhafter Porridge mit Spinat und Pilzen

Einfaches Rezept für einen herzhaften Porridge mit Spinat, Pilzen und Feta - ein gesundes und schnelles Frühstück oder Mittagessen/Abendessen
4.8 von 11 Bewertungen
Drucken Pinnen Bewerten
Gericht: Frühstück, Hauptgericht
Ernährungsweise: glutenfrei, vegetarisch
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 2

Zutaten

  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl*
  • 200 g Pilze (z.B. Champignons)
  • 125 g Spinat
  • 100 g Haferflocken
  • 350 ml Gemüsebrühe*
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 50 g Feta

Zubereitung

  • Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in einem Topf im Rapsöl kurz etwas anschwitzen.
  • Die Pilze klein schneiden und zu den Zwiebeln dazugeben. Kurz mit anschwitzen lassen.
  • Den Spinat dazugeben und kurz mit dämpfen lassen, bis er etwas in sich zusammenfällt. Ggf. anfallende Flüssigkeit abschöpfen.
  • Die Haferflocken in den Topf geben, die Gemüsebrühe aufgießen und zum Kochen bringen.
  • Bei niedriger Hitze bis zur gewünschten Konsistenz einköcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Den Feta zerbröseln und unter das Gericht mischen.

Nährwerte p.P.

Calories: 344kcalCarbohydrates: 30gProtein: 16gFat: 15gSaturated Fat: 4.5gFiber: 9.3g
Rezept von: Lisa Nentwich
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freue mich riesig über eine Bewertung! Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an - Lieben Dank!

Du hast das herzhafte Porridge-Rezept ausprobiert? Ich freue mich wirklich sehr über deine Bewertung :) Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an – lieben Dank!

Herzhafter Porridge mit Spinat und Pilzen in einer Kokosnussschale serviert, zwei Bilder davon und dazwischen der Schriftzug "Herzhafter Porridge mit Spinat und Pilzen".

Viel Freude beim Ausprobieren

deine Lisa

PS: Lust auf noch mehr gesunde Porridge-Rezepte? Wie wäre es da mit diesem leckeren Joghurt-Porridge? Oder diesem unglaublichen Bananen-Cashewmus-Porridge? Oder meinem Porridge-Grundrezept inkl. Variationen und FAQ. Oder schau direkt mal auf meiner Übersichtsseite für Gesunde Porridge-Rezepte vorbei.