Schnelle und einfache Rezepte sind doch einfach die besten, oder? 🙂 Wie wäre es da mit diesem super leckeren Karotten-Apfel-Salat mit Walnüssen? Vegan, vegetarisch, gesund und perfekt als erfrischender Rohkost-Salat.

Karotten-Apfel-Salat mit Walnüssen schnell gesund

Ich liebe ja schnelle und einfache Rezepte! Ohne ausgefallene Zutaten, ohne viel Schnickschnack, sondern mit simplen Lebensmitteln, die man überall bekommt.

Diesen Möhrensalat mit Apfel und Walnüssen bereite ich tatsächlich schon seit Jahren regelmäßig zu. Egal ob als Beilage zur Brotzeit, als Snack für zwischendurch oder auch zum Mitnehmen (Stichwort Mealprep – einfach am Vortag vorbereiten und am nächsten Tag genießen).

Und ja – Salat mit Karotten schmeckt wunderbar! Auch wenn es vielleicht nicht das klassische Salat-Rezept ist und die Kombination von Möhren und Apfel vielleicht nicht direkt naheliegend ist – es schmeckt einfach so gut!

Zutaten

Für den leckeren Möhren-Apfel-Salat brauchst du nur wenige, einfache Zutaten:

  • Karotten: Möhren bilden die Basis des Salats. Einfach mit einer Reibe schnell raspeln und ab in den Salat. Du kannst die Karotten etwas gröber raspeln für mehr Biss oder etwas feiner raspeln – je nachdem, welche Konsistenz du bevorzugst.
  • Apfel: Der Apfel wird ebenfalls gerieben und passt mit der Süße und der leichten Säure perfekt zu den Karotten. Hier würde ich eher die gröbere Einstellung der Reibe empfehlen, da sehr fein geriebener Apfel meist nur „matschig“ wird oder zerfällt.
  • Walnüsse: Die Walnüsse verleihen dem Salat einen leichten Biss und liefern wertvolle gesunde Fettsäuren.
  • Schnittlauch: Die leichte Schärfe-Note rundet den Salat schließlich ab. Für einen etwas intensiveren Geschmack kannst du alternativ auch Frühlingszwiebeln verwenden.

Der Salat besteht also im Prinzip nur aus 4 Grund-Zutaten. Und dazu noch Olivenöl, Zitrone (der Saft davon) und Wasser fürs Dressing, sowie Salz und Pfeffer zum Abschmecken. Wirklich total einfach, oder? 🙂

Zubereitung

Die Zubereitung des Möhren-Apfel-Salats ist ebenfalls super einfach:

  • Karotten schälen und grob raspeln
  • Apfel ebenfalls schälen und grob raspeln
  • Walnüsse zerkleinern
  • Schnittlauch in Stücke schneiden
  • Karotten, Apfel, Walnüsse und Schnittlauch in eine Schüssel geben
  • Öl, Zitronensaft und Wasser darüber geben
  • Vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Fertig! 🙂

(Das genaue Rezept kommt etwas weiter unten).

Schneller Karotten-Apfel-Salat Walnüsse gesund einfach

Schneller und einfacher Karotten-Salat

Der leckere Karottensalat ist wirklich super schnell und einfach zubereitet (nur 10-15 Minuten). Er ist vegan, vegetarisch und glutenfrei. Ein leckerer und gesunder Rohkost-Salat.

Du kannst den Möhren-Apfel-Salat übrigens auch prima für den nächsten Tag vorbereiten und z.B. ins Büro mitnehmen. Am besten gibst du den Apfel dann erst frisch dazu (geht auch klein geschnitten statt geraspelt). Du kannst ihn aber auch komplett vorbereiten und dann ggf. etwas mehr Zitronensaft verwenden, damit der Apfel nicht zu sehr braun wird 🙂

Karotten-Apfel-Salat mit Walnüssen schnell gesund

Karotten-Apfel-Salat mit Walnüssen

Schnelles und einfaches Rezept für einen Rohkost-Salat mit Karotten, Apfel und Walnüssen
Noch keine Bewertung
Drucken Pinnen Bewerten
Gericht: Beilagen
Ernährungsweise: glutenfrei, vegan, vegetarisch
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 4

Zutaten

  • 200 g Karotten
  • 100 g Apfel
  • 40 g Walnüsse
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft frisch gespresst
  • 2 EL Wasser
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Karotten und Apfel grob raspeln.
  • Die Walnüsse grob hacken. Den Schnittlauch in kleine Stücke schneiden.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Wasser, Öl und Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Notizen

Das Rezept ergibt 4 kleine Beilagenportionen.

Nährwerte p.P.

Calories: 126kcalCarbohydrates: 7gProtein: 2.2gFat: 9.4gSaturated Fat: 1.2gFiber: 3.2g
Rezept von: Lisa Nentwich
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freue mich riesig über eine Bewertung! Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an - Lieben Dank!

Häufige Fragen zum Karotten-Apfel-Salat Rezept

Wie lange ist der Karottensalat haltbar?

Am besten ist der Salat tatsächlich zum sofortigen Verzehr geeignet. Er hält sich aber in einem gut verschlossenem Gefäß auch mindestens einen Tag im Kühlschrank. Wenn du den Rübli-Apfel-Salat für den nächsten Tag vorbereitest (Mealprep), kannst du die Äpfel auch erst frisch dazugeben.

Was passt zum Karottensalat dazu?

Der herzhafte Möhrensalat passt im Prinzip zu sämtlichen Gerichten als kleine Beilage. Zum Beispiel zur klassischen Brotzeit oder auch zu jedem Hauptgericht. Du kannst ihn auch einfach als Zwischensnack verzehren.

Ist der Salat auch für Kinder geeignet?

Für kleine Kinder ist der Salat aufgrund der Verschluckungsgefahr (Nüsse!) noch nicht geeignet. Sobald sie Nüsse und die geraspelten Karotten gut kauen können, ist das aber kein Problem mehr!

Karotten-Apfel-Salat mit Walnüssen gesund schnell

Du hast den schnellen Karottensalat ausprobiert? Dann freue ich mich wirklich sehr über deine Bewertung! 🙂 Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an.

Gerne kannst du auch ein Foto in deiner Insta-Story teilen und @dinkel_und_beeren markieren.

Karotten-Apfel-Salat Rohkost gesund Rezept

Ich wünsche dir viel Freude beim Ausprobieren

deine Lisa

PS: Lust auf noch mehr schnelle und gesunde Salate? Wie wäre es da mit diesem Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen? Oder diesem leckeren Fenchel-Orangen-Salat? Oder diesem Rohkost-Brokkoli-Salat?