Hast du Lust auf ein leckeres und gesundes Frühstück mit Karotten? Jaa richtig gelesen – mit Karotten! Dann sieh dir unbedingt das Rezept für diese Carrot Cake Overnight Oats an!

Carrot Cake Overnight Oats Karotten Frühstück gesund

Overnight Oats zählen neben Porridge zu meinem liebsten Frühstück. Besonders an stressigen Tagen bieten die cremigen Oats viele Vorteile: Einfach bequem am Abend vorbereiten und am nächsten Tag dann aus dem Kühlschrank nehmen. 

So hat man schnell ein gesundes Frühstück, welches man sowohl zu Hause als auch unterwegs genießen kann. Dabei sind der Fantasie beim Zusammenstellen keine Grenzen gesetzt. Inspiriert von der Osterzeit habe ich es einmal mit geraspelten Karotten probiert und herausgekommen ist dieses einfache Rezept für Carrot Cake Overnight Oats.

Overnight Oats mit Karottenkuchen? Genial, oder? :) Und dann auch noch in der gesunden Version!

Die Carrot Cake Oats sind wirklich super schnell und einfach zuzubereiten:

  • Die Möhren fein raspeln
  • mit Haferflocken, gemahlenen Mandeln, Zimt, Salz und Haferdrink vermengen
  • optional noch süßen
  • über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen genießen.
Karotten Oats Rezept

Das Rezept kommt grundsätzlich ohne jegliche Süße bzw. ohne Zucker aus. Mir persönlich reicht das – vor allem für ein Frühstück. Aber natürlich ist das Süßeempfinden individuell. 

D.h. wenn du es gerne etwas süßer magst oder du die herzhafte Note der Karotten etwas abmildern möchtest, kannst du einfach etwas Süße nach Wahl hinzufügen. Geschmacklich passen würde z.B. Ahornsirup ganz gut!

Und falls du dich fragst: Ja, die geraspelten Karotten schmeckt man schon etwas heraus. Am besten raspelst du sie sehr fein. Aber in Kombination mit den Mandeln und dem Zimt fügen sie sich wunderbar in die cremigen Overnight Oats rein und ergeben einen tollen Geschmack.

Fassen wir noch einmal zusammen :) : Die Carrot Cake Overnight Oats sind

  • schnell und einfach
  • vegetarisch und vegan
  • glutenfrei (falls nötig glutenfreie Haferflocken verwenden)
  • perfekt für den Frühling und Ostern
  • gesund
  • super lecker!

Bist du nun neugierig geworden? Dann kommt hier das Rezept:

Carrot Cake Overnight Oats Karotten Frühstück gesund

Carrot Cake Overnight Oats

Einfaches Rezept für cremige Overnight Oats mit geraspelten Karotten, gemahlenen Mandeln und Zimt.
5 von 7 Bewertungen
Drucken Pinnen Bewerten
Gericht: Frühstück
Ernährungsweise: glutenfrei, vegan, vegetarisch
Arbeitszeit: 5 Minuten
Portionen: 1 Portion

Equipment

Zutaten

  • 50 g Haferflocken (Feinblatt)
  • 15 g gemahlene Mandeln*
  • 1/3 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 kleine Karotte (Nettogewicht ca. 25g)
  • 150 g Hafermilch
  • Ahornsirup* (optional)

Zubereitung

  • Die Karotte fein raspeln und mit den restlichen Zutaten vermengen.
  • Optional mit ein wenig Ahornsirup oder einem anderen Süßungsmittel nach Wahl nachsüßen.
  • In ein geeignetes Gefäß füllen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen genießen.

Notizen

Das Rezept ergibt eine eher kleine Portion. Passe die Mengen einfach an deine bevorzugte Portionsgröße an :)

Nährwerte p.P.

Calories: 312kcalCarbohydrates: 40gProtein: 10gFat: 11gSaturated Fat: 1gFiber: 7g
Rezept von: Lisa Nentwich
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freue mich riesig über eine Bewertung! Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an - Lieben Dank!

Du hast die Carrot Cake Overnight Oats ausprobiert? Dann freue ich mich wirklich sehr über deine Bewertung! :) Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an. Gerne kannst du auch ein Foto in deiner Insta-Story teilen und @dinkel_und_beeren markieren.

Carrot Cake Overnight Oats gesundes Frühstück mit Karotten

Viel Freude beim Ausprobieren und lass mich gerne wissen, wie dir die Karotten Overnight Oats geschmeckt haben!

deine Lisa

Weitere gesunde Overnights Oats Rezepte: