Dieser einfache Thunfisch-Salat mit Eiern, Mais und Paprika ist schnell zubereitet, super lecker, eiweißreich und gesund.

Thunfisch-Salat mit Mais, Paprika und Eiern in einer Schüssel serviert

Ich stehe irgendwie total auf Thunfisch-Salat. Vielleicht liegt es da daran, dass er so schnell zuzubereiten ist? Oder weil er so lecker schmeckt? Wahrscheinlich eine Kombination aus beidem. Besonders gerne mag ich ihn mit Mais und Paprika – das geht echt fix. Auch gekochte Eier passen super dazu (auch wenn man sie natürlich vorher kochen muss). 

Aber wenn man sie bereits vorgekocht hat, geht auch dieses Rezept total schnell. Der Thunfisch-Salat ist einfach, schnell, eiweißreich, low carb, voller gesunder Fette und super lecker! Perfekt als Beilagensalat zur Brotzeit oder zur Hauptspeise, als leichtes Gericht an heißen Tagen oder auch zum Grillen.

Zutaten

Für den leckeren Thunfisch-Salat brauchst du nur wenige, einfache Zutaten:

  • Thunfisch: Natürlich gehört Thunfisch in den Salat. Verwende am besten Thunfisch im eigenen Saft (z.B. von Followfish*). Alternativ kannst du auch Thunfisch in Öl verwenden, dann einfach beim Dressing etwas weniger Öl verwenden.
  • Eier: Gekochte Eier passen irgendwie perfekt zu Thunfisch, oder? Du kannst sie entweder in Stücke schneiden und unter den Salat mischen oder den Salat mit gekochten Eierhälften dekorieren.
  • Mais: Auch Mais (aus der Dose bzw. dem Glas) passt total gut in den Thunfisch-Salat.
  • Paprika: Rote Paprika liefert nicht nur einen tollen Biss, sondern jede Menge Vitamin C.
  • Frühlingszwiebeln: Die milde Schärfe passt perfekt in den Salat. Für einen intensiveren Geschmack kannst du auch normale Zwiebeln verwenden.

Dazu noch ein einfaches Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft und Wasser.

Zutaten für den Thunfisch-Salat in Schüsseln angeordnet: Mais, gekochte Eier, Frühlingszwiebeln, rote Paprika und Thunfisch aus der Dose

Zubereitung

Der Thunfisch-Salat ist super schnell und einfach zuzubereiten:

  • Thunfisch und Mais jeweils aus der Dose nehmen und in einem Sieb grob abtropfen lassen.
  • Die Paprika in Stücke schneiden. Die gekochten Eier schälen und in Stücke schneiden (ggf. einen Teil davon als Deko aufheben) und die Frühlingszwiebeln ebenfalls in Stücke schneiden.
  • Die Zutaten in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Aus Olivenöl, Zitronensaft und Wasser ein einfaches Dressing herstellen und über den Salat geben. Alles gut vermengen.
Schneller und einfacher Thunfisch-Salat mit gekochten Eiern, Paprika und Mais
Schneller und einfacher Thunfisch-Salat mit gekochten Eiern, Paprika und Mais

Thunfisch-Salat mit Eiern, Mais und Paprika

Einfacher Thunfisch-Salat mit gekochten Eiern, Paprika, Mais und Frühlingszwiebeln. Schnell, bunt und lecker.
5 von 1 Bewertung
Drucken Pinnen Bewerten
Gericht: Beilagen, Hauptgericht
Ernährungsweise: glutenfrei, pescetarisch
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 4

Zutaten

  • 2 Dosen Thunfisch* im eigenen Saft
  • 2 Eier gekocht
  • 1 große rote Paprika
  • 1 kl. Dose Mais
  • Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

  • Den Thunfisch und den Mais abtropfen lassen.
  • Die gekochten Eier schälen und in Stücke schneiden. Die Paprika und die Frühlingszwiebeln ebenfalls in Stücke schneiden.
  • Thunfisch, Mais, Eier, Paprika und Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Olivenöl, Wasser und Zitronensaft darüber gießen und alles gut vermengen.

Notizen

Die Portionen-Anzahl bezieht sich auf Beilagenportionen. Für eine Hauptspeise ergibt das Rezept entsprechend weniger Portionen.

Nährwerte p.P.

Calories: 294kcalCarbohydrates: 18gProtein: 27gFat: 12gSaturated Fat: 3gFiber: 5g
Rezept von: Lisa Nentwich
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freue mich riesig über eine Bewertung! Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an - Lieben Dank!

Du hast den einfachen Thunfisch-Salat ausprobiert? Dann freue ich mich wirklich sehr über deine Bewertung! :) Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an.

Gerne kannst du auch ein Foto in deiner Insta-Story teilen und @dinkel_und_beeren markieren.

Thunfisch-Salat mit Paprika und Mais in einer Schüssel, mit gekochten Eierhälften dekoriert

Weitere gesunde Salat-Rezepte

Hier auf dem Foodblog findest du jede Menge gesunde und einfache Rezepte. Darunter auch viele leckere Salate. Wie wäre es z.B. mit diesen Rezepten:

Oder schau direkt mal in meiner Sammlung für gesunde Salate vorbei.