Lust auf eine super leckere Kürbis-Lachs-Quiche mit Lauch? Dann lies jetzt unbedingt weiter :)

Kürbis-Lachs-Quiche mit Lauch Rezept gesund

Bist du auch so ein Hokkaido-Kürbis-Fan? Ich liieebe Hokkaido und in den Herbst- und Wintermonaten landet er regelmäßig auf meinem Teller. Gleichzeitig bin ich auch totaler Quiche-Fan :) Warum also nicht beides kombinieren? Herausgekommen ist diese suuper leckere Kürbis-Lachs-Quiche. Wir reden hier von einem rustikalen Mürbteig aus Dinkelvollkornmehl, einer tollen Kombination aus Hokkaido, Lachs und Lauch und dazu eine leckere Hüttenkäse-Eier-Masse.

Die Kürbis-Lachs-Quiche ist einfach zuzubereiten:

  • Mürbteig mit Dinkelmehl (mit Vollkornanteil) zubereiten und in den Kühlschrank stellen
  • Kürbis, Lachs und Lauch in Stücke schneiden
  • Masse aus körnigem Frischkäse und Eiern zubereiten
  • Alles zu einer Quiche verarbeiten und ab in den Ofen

Das Rezept ist nicht aus der Kategorie „schnell und einfach“ (schnell ist bei einer Quiche ja immer so eine Sache :D), aber auf jeden Fall super einfach!

Die Quiche schmeckt sowohl warm, als auch kalt – du kannst sie am nächsten Tag entweder noch einmal aufwärmen oder einfach kalt essen. Perfekt also auch für den Mealprep geeignet.

Die Kürbis-Lachs-Quiche ist

  • vollwertig und gesund
  • reich an Omega-3-Fettsäuren (aus dem Lachs)
  • ballststoffreich
  • perfekt auch für den Mealprep
  • und einfach nur total lecker!
Kürbis Lachs Quiche mit Lauch Rezept gesund
Kürbis-Lachs-Quiche mit Lauch gesund Rezept

Kürbis-Lachs-Quiche mit Lauch

Einfaches Rezept für eine gesunde Quiche mit Hokkaido-Kürbis, Lachs, Lauch und Dinkel-(Vollkorn-)mehl.
5 von 1 Bewertung
Drucken Pinnen Bewerten
Gericht: Hauptgericht
Ernährungsweise: pescetarisch
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 45 Minuten
Portionen: 4

Equipment

Zutaten

Teig

  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Dinkelmehl 630
  • 80 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL Olivenöl

Füllung

  • 400 g Hokkaido-Kürbis
  • 200 g Lachsfilet (TK)
  • 150 g Lauch

Masse

  • 250 g körniger Frischkäse
  • 3 Eier
  • 150 g Milch
  • Salz, Pfeffer

Zum Einfetten

  • Butter

Zubereitung

Teig

  • Die Zutaten für den Teig verkneten und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen (entweder den Teig mit den Händen kneten und die Butter vorher schon bei Raumtemperatur weich werden lassen oder die Butter gleich schmelzen).

Füllung

  • In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten vorbereiten:
  • Den Hokkaido-Kürbis in kleine Würfel schneiden.
  • Den Lachs antauen lassen und ebenfalls in Würfel schneiden.
  • Den Lauch in Ringe oder Halbringe schneiden.
  • Die Zutaten für die Masse verquirlen.

Quiche

  • Eine Quiche-Form mit Butter einfetten. Mit dem Teig auskleiden, mit Kürbis, Lachs und Lauch füllen (ggf. etwas mit den Händen platt drücken bzw. verteilen) und die Eier-Masse darüber gießen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200° Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten backen.

Nährwerte p.P.

Calories: 661kcalCarbohydrates: 44gProtein: 31gFat: 34gSaturated Fat: 16gFiber: 5.1g
Rezept von: Lisa Nentwich
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freue mich riesig über eine Bewertung! Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an - Lieben Dank!

Weitere gesunde Kürbis-Rezepte

Lust auf noch mehr leckere und gesunde Rezepte mit Kürbis? Wie wäre es da zum Beispiel mit:

Kürbis Lachs Quiche Lauch gesund Rezept Herbst

Viel Freude beim Ausprobieren

deine Lisa