Hast du Lust auf suuper leckere und gesunde Energiebällchen, die perfekt in die Weihnachtszeit passen, aber auch das ganze Jahr über schmecken? Dann lies jetzt unbedingt weiter und sieh dir das Rezept für diese Mandel Energy Balls mit Zimt an! 🙂

Mandel Energy Balls mit Zimt Weihnachten gesund

Energy Balls (Bliss Balls / Energiebällchen) sind doch einfach der perfekte gesunde Snack, oder? Einfach zuzubereiten, super variabel und die Zutaten lassen sich ganz einfach gesund gestalten. Mit etwas Zimt und Kardamom lassen sich wie hier ganz leicht leckere und weihnachtliche Energy Balls zaubern.

Die Mandel Energy Balls sind ganz einfach zuzubereiten

  • Mandeln und Datteln über Nacht in Wasser einweichen
  • Mandeln und Datteln zerkleinern bzw. „pürieren“
  • mit Haferflocken, Mandelmus, Zimt, Kardamom und Wasser zu einer klebrigen Masse vermengen
  • zu Energy Kugeln formen

Warum werden die Mandeln und Datteln über Nacht eingeweicht?

Ganz einfach: Damit brauchst du keinen Hochleistungsmixer, sondern kannst die Energy Balls auch mit einer „billigeren“ Küchenmaschine zubereiten 🙂 Wenn du (im Gegensatz zu mir 😀 ) einen Hochleistungsmixer besitzt, kannst du das Einweichen auch weglassen. Dann brauchst du ggf. etwas mehr Wasser.

Mandel Energy Balls gesunder Weihnachts Snack Energiebällchen

Die Mandel Energy Balls sind

  • vegan
  • vegetarisch
  • glutenfrei (ggf. glutenfreie Haferflocken verwenden)
  • industrie-zuckerfrei (nur mit der natürlichen Süße aus Datteln)
  • ballaststoffreich
  • einfach in der Zubereitung
  • gesund und
  • super lecker.

Die Mandel Energy Balls sind perfekt als gesunder Snack für die Weihnachtszeit, sie schmecken aber natürlich auch prima das ganze Jahr über. Wenn sie etwas weniger nach Weihnachten schmecken sollen, kannst du einfach den Kardamom weglassen oder zumindest die Menge etwas reduzieren 🙂

Anzeige




Rezept: Mandel Energy Balls mit Zimt

Mandeln Energy Balls Rezept gesund vegan glutenfrei Weihnachten

Mandel Energy Balls mit Zimt

Einfaches Rezept für gesunde Energy Balls mit Haferflocken, Mandeln, Datteln, Zimt und Kardamom
Drucken Pinnen Bewerten
Gericht: Kuchen und Süßes, Snack
Ernährungsweise: glutenfrei, vegan, vegetarisch
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 24 Energy Balls

Zutaten

  • 130 g Mandeln
  • 80 g Datteln
  • 150 g Haferflocken
  • 30 g Mandelmus (braun)*
  • 1 TL Kardamom gestr.
  • 1 TL Zimt geh.
  • 50 ml Wasser

Zubereitung

  • Mandeln und Datteln über Nacht in Wasser einweichen. Dann abgießen und etwas abtropfen lassen.
  • Mandeln und Datteln in einer Küchenmaschine zerkleinern (es dürfen ruhig noch ein paar Stücke übrig sein - das gibt einen tollen Biss).
  • Zusammen mit den restlichen Zutaten vermengen.
  • Zu ca. 24 Energy Balls formen (ggf. geht's mit nassen Händen etwas leichter).

Notizen

Du kannst die Energy Balls sofort verzehren. Sie schmecken aber viieel besser, wenn sie erst noch einmal ein paar Stunden im Kühlschrank "durchziehen" 🙂

Nährwerte p.P.

Calories: 74kcalCarbohydrates: 6.1gProtein: 2.4gFat: 4.1gSaturated Fat: 0.4gFiber: 1.9g
Hast du das Rezept ausprobiert?Verlinke @dinkel_und_beeren oder verwende #dinkelundbeeren!

Du hast die (weihnachtlichen) Energy Balls ausprobiert? Dann freue ich mich wirklich sehr über deine Bewertung! 🙂 Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an.

Gerne kannst du auch ein Foto in deiner Insta-Story teilen und @dinkel_und_beeren markieren.

Weihnachtliche Energy Balls Mandeln Zimt vegan glutenfrei gesund

Viel Freude beim Ausprobieren

deine Lisa

PS: Lust auf noch mehr gesunde Snacks zu Weihnachten? Wie wäre es da mit diesen gesunden Cashew-Dattel-Cookies? Oder lieber Lust auf ein gesundes Weihnachts Frühstück? Dann sieh dir unbedingt das Rezept für den Lebkuchen-Porridge an.