Dieser Fenchel-Orangen-Salat mit Apfel und Walnüssen ist schnell und einfach gemacht. Ein leckerer Rohkost-Salat – vegan, vegetarisch und gesund.

Rohkost-Salat mit Fenchel und Orangen in einer Kokosnuss-Schüssel serviert und mit Frühlingszwiebeln bestreut.

Einfacher Fenchelsalat

Der Salat ist wirklich super simpel und trotzdem so lecker! Knackiger roher Fenchel in Kombination mit Orange und Apfel – so entsteht ein herzhaft-fruchtiger Geschmack. Dazu noch Frühlingszwiebeln für eine milde Schärfe und Walnüsse für etwas mehr Biss. Eine geniale Kombination aus Geschmäckern und Konsistenzen!

Ein kleiner Fun Fact: Als ich diesen Salat zum ersten Mal gemacht habe, war mein Mann seeehr skeptisch. Fenchel gehört nicht gerade zu seinem Lieblings-Gemüse und er war sich relativ sicher, dass der Salat (Fenchel auch noch als Rohkost!) ihm nicht schmecken würde. Tja was soll ich sagen – er war begeistert und freut sich jedes Mal, wenn wir den Salat machen :D Das spricht doch eindeutig für den Salat, oder? :)

Nein, im Ernst: Der Salat ist wirklich total lecker und überzeugt vielleicht auch „Fenchel-Skeptiker“ :) Du hast die Kombination aus Fenchel und Orange noch nie probiert? Dann musst du das dringend nachholen :) 

Doch nicht ganz das, wonach du gesucht hast? Oder klingt die Kombination doch nicht mehr so lecker? Kein Problem – wie wäre es stattdessen mit einem schnellen Rote Bete Salat oder einem leckeren Kichererbsen-Salat?

Salat aus Fenchel, Orangen, Apfel, Walnüssen und Frühlingszwiebeln in einer braunen Schale auf dunklem Untergrund, im Hintergrund sind Orangen und Fenchelstängel.

Zutaten

Für den einfachen Fenchelsalat brauchst du nur wenige Zutaten:

  • Fenchel: Frischer Fenchel macht den Salat herrlich knackig und ist logischerweise die Grundzutat im Rezept. Fenchel enthält wertvolle Nährstoffe wie Folsäure, Eisen, Beta-Carotin und Vitamin C. Außerdem enthält er ätherische Öle und Ballaststoffe. Für das Gericht wird die Knolle in einer Küchenmaschine o.ä. fein zerkleinert. Du kannst auch das Grün wie Kräuter klein schneiden und am Schluss über den Salat streuen.
  • Orangen: Fenchel und Orangen ist einfach eine geniale Kombination! Die Orangen liefern eine tolle, fruchtige Note mit leichter Säure und bieten von der Textur her einen schönen Kontrast zum knackigen Fenchel. Außerdem enthalten sie einiges an Vitamin C.
  • Apfel: Apfel passt hier auch herrlich dazu, da er nochmal eine angenehme Süße und Säure liefert und auch von knackigen Konsistenz her gut passt.
  • Frühlingszwiebeln: Liefern eine leichte, angenehme Schärfe und machen den Salat auch optisch zum echten Hingucker. Alternativ und für einen etwas milderen Geschmack könntest du auch Schnittlauch verwenden.
  • Walnüsse: Sorgen für einen schönen Biss und liefern wertvolle, gesunde Fettsäuren.

Dazu noch ein einfaches Dressing aus frisch gepresstem Orangensaft, Öl und Essig, sowie Salz und Pfeffer zum Abschmecken.

Fenchel-Orangen-Salat in einer Kokosnuss-Schalen-Schüssel angerichtet.

Zubereitung

Die Zubereitung ist ebenfalls super einfach:

  • Die Fenchelknollen gut waschen. Den unteren Ansatz abschneiden und die Stängel kürzen. Das Grün kannst du für die Dekoration aufheben, wenn du möchtest. Den Apfel waschen, das Gehäuse entfernen und in Stücke schneiden. Beides in eine Küchenmaschine geben, zerkleinern und dann in eine Schüssel füllen.
  • Die Orange schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Walnüsse klein schneiden oder mit den Händen grob zerbröseln. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Stücke schneiden. Alles ebenfalls in die Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Für das Dressing eine Orange auspressen und über die Salatzutaten geben. Olivenöl und Essig ebenfalls hinzugeben. Alles gut vermengen und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere gesunde Rohkost-Salate

Lust auf noch mehr leckere rohe Salate? Wie wäre es da zum Beispiel mit:

Fenchel-Orangen-Salat in einer Kokosnuss-Schalen-Schüssel angerichtet.

Fenchel-Orangen-Salat

Einfaches Rezept für einen Rohkost-Salat mit Fenchel, Orangen, Apfel und Walnüssen
5 von 1 Bewertung
Drucken Pinnen Bewerten
Gericht: Beilagen
Ernährungsweise: glutenfrei, vegan, vegetarisch
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4

Zutaten

Salatzutaten

  • 400 g Fenchel
  • 1 Orange
  • 1 Apfel
  • 40 g Walnüsse
  • Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer

Dressing

Zubereitung

  • Den Fenchel und den Apfel in einer Küchenmaschine zerkleinern.
  • Die Orange in kleine Stücke schneiden. Die Walnüsse zerbröseln und die Frühlingszwiebeln schneiden.
  • Alle Zutaten für den Salat in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Orange auspressen (sollte mind. 100ml ergeben). Zusammen mit dem Öl und Essig über den Salat geben und gut vermengen.

Notizen

Statt mit einer Küchenmaschine kann man den Fenchel und Apfel theoretisch auch mit der Hand klein schneiden. Allerdings wird es in der Küchenmaschine deutlich feiner und das Aroma kann sich so besser entfalten.

Nährwerte p.P.

Calories: 212kcalCarbohydrates: 21gProtein: 4.9gFat: 10gSaturated Fat: 1.4gFiber: 7.8g
Rezept von: Lisa Nentwich
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freue mich riesig über eine Bewertung! Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an - Lieben Dank!
Grafik mit Bild vom Fenchel-Orangen-Salat im Hintergrund, darüber ein lila Balken mit dem Schriftzug "Gesunde Salatidee mit Fenchel, Orangen und Walnüssen".

Viel Freude beim Ausprobieren

deine Lisa