Manchmal muss es einfach schnell gehen. Da hat man keine Lust oder Zeit, sich stundenlang in die Küche zu stellen. Zu schälen, schnippeln, kochen und zubereiten. Deswegen liebe ich schnelle Rezepte – ich nenne sie gerne Ruck-Zuck-Rezepte – die super schnell und einfach zuzubereiten sind. So auch bei diesem Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen.

Einfach vorgekochte Rote Bete schneiden (oder noch schneller: Rote Bete aus dem Glas abgießen – die ist bereits geschnitten :)). Dazu Feta klein schneiden oder zerbröseln. Walnüsse ebenfalls zerkleinern oder zerbröseln. Alles zusammen in einer Schüssel vermengen, Schnittlauch und ein schnelles Dressing dazu – fertig 🙂

Der Salat steckt voller wertvoller Nährstoffe. Rote Bete ist ein wahrer Nährstofflieferant: Antioxidantien, Eisen, sekundäre Pflanzenstoffe, Ballaststoffe, … Und auch die Walnüsse liefern viele tolle Ballaststoffe. Der Salat ist vegetarisch und glutenfrei und einfach super lecker. Er eignet sich prima als Beilagensalat, zum Beispiel zum Grillen oder einfach zur Brotzeit. Auch für den Mealprep ist er super geeignet.

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen

Rezept: Schneller Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen

Super schnelles und einfaches Rezept für einen Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4

Zutaten

Salat:

  • 220 g Rote Bete (vorgekocht)
  • 180 g Feta
  • 40 g Walnüsse
  • Schnittlauch

Dressing:

  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Condimiento bianco
  • 1 TL Wasser
  • 1/2 TL Senf
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Die Rote Bete und den Feta in Würfel schneiden, die Walnüsse zerbröseln und den Schnittlauch ebenfalls schneiden. Alles in eine Schüssel geben.
  • Aus den restlichen Zutaten ein Dressing herstellen, über den Salat geben und vermengen.

Notizen

Die angegebenen Mengen beziehen sich auf ca. 4 kleine Portionen (= Beilagenportionen).
Tipp: Noch schneller geht's mit Roter Bete aus dem Glas, die muss nicht mehr geschnitten werden 😉
Drucken

Wenn du das Rezept für den Rote Bete Salat ausprobiert hast, würde ich mich sehr über eine Bewertung hier auf der Seite freuen 🙂 Gerne kannst du auch ein Foto auf Instagram unter dem Hashtag #dinkelundbeeren teilen.

Apropos Instagram: Auf meinem Kanal findest du viele weitere „Ruck-Zuck-Rezepte“: Simple Rezepte, die schnell und einfach zubereitet sind und natürlich trotzdem super gesund sind und lecker schmecken 🙂

Rote Bete Salat Feta Walnüsse gesund schnell