Couscous-Salat mit Brokkoli und Süßkartoffeln

Couscous-Salat mit Brokkoli und Süßkartoffeln

Gericht: Hauptgericht
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 5 Portionen
Kalorien: 560kcal
Orientalisch angehauchter Couscous-Salat mit Brokkoli, Süßkartoffeln und Kichererbsen - vegan und gesund
Rezept drucken

Zutaten

Salat

  • 250 g Couscous
  • 1 große Süßkartoffel
  • 1 großer Brokkoli
  • 1 Glas Kichererbsen (200g)
  • 60 g Rosinen
  • 40 g Mandeln
  • Olivenöl
  • Minze
  • Paprika, Kurkuma, Curry, Kreuzkümmel, Salz, Zimt

Dressing

  • 6 EL Rapsöl
  • 1 EL Mandelmus (hell)
  • 2 TL Agavendicksaft*
  • 8 EL Wasser 1
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Anleitungen

  • Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Die Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Brokkoli waschen und in Röschen zupfen. Beides auf ein Blech geben, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200° Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.
  • Die Mandeln grob hacken. Den Couscous und das Gemüse zusammen mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  • Kräftig mit den angegebene Gewürzen würzen. Zimt eher sparsam dosieren.
  • Aus den angegebenen Zutaten ein Dressing herstellen und über den Salat geben. Gut verrühren.

Notizen

Der Salat kann lauwarm oder kalt gegessen werden.

Nutrition

Calories: 560kcal | Carbohydrates: 70g | Protein: 15g | Fat: 23g | Saturated Fat: 2g | Fiber: 8g