Schoko-Avocado-Mousse? Ein schokoladiges Dessert mit Avocado – das soll schmecken? Ich sage jaa! Und wie gut das schmeckt! Und gesund ist es auch noch 🙂 Durch die Avocado erhält das Dessert eine tolle cremige Konsistenz. Und schmecken tut man sie tatsächlich kaum. Kombiniert mit Cashewmus ist dieses leckere und gesunde Dessert entstanden: Schoko-Avocado-Mousse mit Cashew.

Das Schoko-Mousse ist schnell und einfach hergestellt: Einfach alle Zutaten in einer Küchenmaschine zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten und ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. (Tatsächlich schmeckt das Mousse viieel besser, wenn man es erst ein wenig durchziehen lässt. Also unbedingt so lange warten – auch wenn die Versuchung groß ist – ich weiß 🙂  )

Die Avocado verleiht der Nachspeise nicht nur eine tolle Konsistenz, sondern sie liefert auch viele gesunde Fettsäuren. Zudem ist die Schoko-Avocado-Mousse nur minimal zusätzlich gesüßt – einen Teelöffel Agavensirup halte ich für völlig vertretbar 🙂 Den Agavensirup kannst du aber natürlich nach deinem persönlichen Süßeempfinden dosieren. Der Großteil der Süße kommt ganz natürlich von der Banane.

Schließlich habe ich dem Rezept noch Cashewmus* hinzugefügt. Cashewmus ist mein absoluter Favorit unter den Nussmusen und liefert nochmal zusätzlich gesunde Fettsäuren und eine wunderbar cremige Konsistenz. Alternativ könntest du auch helles Mandelmus verwenden. Aber glaub mir: Cashewmus hat einen ganz besonders leckeren Geschmack 🙂

Ein gesundes, industriezuckerfreies, simples, cremiges und super leckeres Dessert mit Avocado – probiere es doch einfach mal aus! Egal ob tatsächlich als Nachspeise oder einfach als gesunde Zwischenmahlzeit – so macht gesunde Ernährung doch Spaß!

Schoko-Avocado-Mousse gesund vegan glutenfrei

Rezept: Schoko-Avocado-Mousse mit Cashew

Schoko-Avocado-Mousse gesund vegan glutenfrei

Schoko-Avocado-Mousse mit Cashew

Einfaches Rezept für ein gesundes und super leckeres Schoko-Avocado-Mousse mit Cashewmus.
Drucken Pinnen Bewerten
Gericht: Dessert
Ernährungsweise: glutenfrei, vegan, vegetarisch
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Ruhezeit: 4 Stunden
Portionen: 1 Portion

Zutaten

Zubereitung

  • Alle Zutaten mit einem Pürierstab oder einer Küchenmaschine vermengen.
  • Vor dem Verzehr für mindestens 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Notizen

Den Agavensirup je nach persönlichem Süßeempfinden dosieren.

Nährwerte p.P.

Calories: 447kcalCarbohydrates: 33gProtein: 8.4gFat: 28gSaturated Fat: 7.2gFiber: 12g
Hast du das Rezept ausprobiert?Verlinke @dinkel_und_beeren oder verwende #dinkelundbeeren!

Wenn du die gesunde Schoko-Avocado-Mousse mit Cashew ausprobiert hast, würde ich mich wirklich sehr über eine Bewertung hier auf der Seite freuen. Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an 🙂

Gerne kannst du auch auf Instagram ein Foto unter dem Hashtag #dinkelundbeeren teilen.

Schoko-Avocado-Mousse gesund industriezuckerfrei vegan

Weitere gesunde Rezepte:

Rhabarber-Apfel-Crumble gesund vegan

Rhabarber-Apfel-Crumble

Dinkel Haselnuss Waffeln zuckerfrei gesund

Dinkel-Haselnuss-Waffeln ohne Zucker

Apfel-Möhren-Muffins gesund industriezuckerfrei

Apfel-Möhren-Muffins mit Nüssen

Carrot Cake Overnight Oats