Hast du schon einmal mit Grieß gebacken? Mit Grieß lassen sich tolle Kuchen bzw. Schnitten backen, die luftig leicht und super lecker schmecken. Jetzt wo der Sommer da ist und somit endlich die Zeit der reifen Beeren, wollte ich unbedingt Grieß-Schnitten mit Beeren backen. Und da ich so ein Dinkel-Fan bin, habe ich natürlich Dinkelgrieß verwendet 🙂 Herausgekommen sind diese super saftigen und gesunden Grieß-Kokos-Schnitten mit Himbeeren.

Die Grieß-Kokos-Schnitten sind schnell und einfach zubereitet. Sie schmecken durch den Joghurt ultra saftig und einfach nur herrlich nach Sommer und Kokos. Dabei sorgen die Kokosraspel nicht nur für den tollen Geschmack, sondern liefern auch noch wertvolle Ballaststoffe.

Die Grieß-Kokos-Schnitten sind nur mit sehr wenig Ahornsirup* gesüßt. Meiner Meinung nach vollkommen ausreichend für eine tolle angenehme Süße – es braucht eben nicht immer Unmengen an Zucker für einen Kuchen ;).

Statt Himbeeren kannst du übrigens auch Heidelbeeren verwenden – das schmeckt genauso gut 🙂 Oder du kannst auch beide Beerensorten mischen.

Grieß-Kokos-Schnitten mit Himbeeren gesund

Rezept: Grieß-Kokos-Schnitten mit Himbeeren

Grieß-Kokos-Schnitten mit Himbeeren gesund

Grieß-Kokos-Schnitten mit Himbeeren

Gesunde und super saftige Grieß-Kokos-Schnitten mit Himbeeren
Gericht Kuchen und Süßes
Ernährungsweise vegetarisch
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten
Portionen 1 kl. Blech

Zutaten

  • 2 Eier
  • 40 g Rapsöl
  • 40 g Ahornsirup*
  • 130 g Dinkelgrieß
  • 40 g Dinkelmehl (630)
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Kokosrapsel
  • 180 g Joghurt
  • 150 ml Milch
  • 150 g Himbeeren

Anleitungen

  • Die Eier mit dem Rapsöl und dem Ahornsirup schaumig rühren.
  • Die restlichen Zutaten (bis auf die Himbeeren) dazugeben und gut verrühren. 5 Minuten stehen lassen.
  • Den Teig in eine gefettete und mit Grieß ausgestreute (alternativ mit Backpapier ausgelegte) Form (kleines Backblech o.ä.) geben. Die Himbeeren darauf verteilen (große Himbeeren ggf. vorher zerkleinern).
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze 25-30 Minuten backen.
Drucken

Wenn du die gesunden Grieß-Kokos-Schnitten mit Himbeeren ausprobiert hast, würde ich mich wirklich sehr über eine Bewertung freuen 🙂 Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sterne-Bewertung an.

Gerne kannst du auch auf Instagram ein Foto unter dem Hashtag #dinkelundbeeren teilen.

Grieß Kokos Schnitten Himbeeren gesund zuckerfrei

Weitere gesunde Rezepte: