Lust auf einen gesunden Kartoffel-Spargel-Auflauf mit Spinat? Total cremig und lecker und das Ganze ohne Käse und ohne Schinken, sondern komplett vegetarisch und vegan? Dann lies jetzt unbedingt weiter – du wirst dieses Rezept bestimmt genauso lieben wie ich 🙂

Kartoffel-Spargel-Auflauf vegetarisch vegan gesund

Endlich wieder Spargelsaison! Bist du auch so ein Spargel-Fan wie ich? Normalerweise mag ich ja gerne grünen Spargel, weil er so schön einfach zu verarbeiten ist. Aber natürlich darf auch weißer Spargel nicht fehlen! Ganz klassisch wird dieser ja oft mit Sauce Hollondaise serviert. Aber warum nicht mal etwas komplett anderes machen und einen leckeren Auflauf daraus zaubern?

Das Rezept ist zwar nicht unbedingt so schnell zuzubereiten, dafür aber total einfach 🙂 :

  • Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden
  • Spargel schälen und in Stücke schneiden
  • Zwiebeln kurz anschwitzen lassen, den Spinat dazugeben
  • zu dem Kartoffel-Spargel-Gemisch geben und vermengen
  • Soja-Cuisine mit Gemüsebrühe und hellem Mandelmus verrühren
  • das Gemüse in eine Auflaufform geben und die Flüssigkeit darüber gießen

Ab in den Ofen und nach 45-55 Minuten ist der leckere Auflauf fertig.

Der Kartoffel-Spargel-Auflauf schmeckt herrlich cremig und das ganz ohne Käse. Durch die Soja-Kochcreme und das Mandelmus kannst du eine super cremige Sauce herstellen, die ein leckeres Gratin auf pflanzlicher Basis zaubert. Ähnliche Rezepte werden ja oft mit Käse zubereitet und/oder mit Schinken – es geht aber auch ganz einfach vegetarisch bzw. vegan.

Natürlich kannst du das Rezept aber nach Belieben anpassen. Noch eine Käseschicht obendrauf – warum nicht? 🙂 Und wenn du z.B. eine:n Fleischesser:in in der Familie hast, kannst du in seinen/ihren Teil ja einfach noch etwas Schinken geben – das Rezept ist flexibel anpassbar.

Kartoffel-Spargel-Auflauf gesund ohne Käse

Soo, hast du nun Lust auf den leckeren Kartoffel-Spargel-Auflauf bekommen? Hier kommt das Rezept:

Rezept: Kartoffel-Spargel-Auflauf

Kartoffel-Spargel-Auflauf vegetarisch vegan gesund

Kartoffel-Spargel-Auflauf

Einfaches Rezept für einen Auflauf mit Kartoffeln, weißem Spargel und Spinat.
Gericht Hauptgericht
Ernährungsweise glutenfrei, vegan, vegetarisch
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 45 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 850 g Kartoffeln vorw. festkochen Gewicht ohne Schale
  • 500 g Spargel Gewicht inkl. Schale
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g Blattspinat
  • 250 ml Soja-Cuisine*
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Mandelmus (hell)*
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 3mm dick). Den Spargel schälen und in 1-2cm lange Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und im Olivenöl kurz anschwitzen. Den Spinat dazugeben, bis er leicht in sich zusammenfällt. Ggf. anfallende Flüssigkeit abgießen.
  • Das Zwiebel-Spinat-Gemisch zu den Kartoffel- und Spargelstücken in die Schüssel geben und vermengen. In eine gefettete Auflaufform füllen.
  • Soja-Cuisine, Gemüsebrühe und Mandelmus gut verrühren (z.B. in einem Schüttelbecher) und über den Auflauf gießen.
  • Im vorheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze 45-55 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

Calories: 449kcal | Carbohydrates: 41g | Protein: 13g | Fat: 25g | Saturated Fat: 2.9g | Fiber: 7.6g
Drucken

Du hast den gesunden Kartoffel-Spargel-Auflauf ausprobiert? Dann freue ich mich wirklich sehr über deine Bewertung! 🙂 Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar und klicke die Sternebewertung an.

Gerne kannst du auch ein Foto in deiner Insta-Story teilen und @dinkel_und_beeren markieren.

Kartoffel-Spargel-Auflauf gesund vegan vegetarisch glutenfrei

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Ausprobieren!

deine Lisa

PS: Lust auf weitere gesunde Rezepte mit Spargel? Wie wäre es mit dieser schnellen Gnocchi-Pfanne mit grünem Spargel? Oder einem leckeren One Blech Meal: Ofenkartoffeln mit Lachs und grünem Spargel?